Feldenkrais
ein Weg zu mehr körperlicher, geistiger und seelischer Kreativität und Beweglichkeit


Die Feldenkrais-Methode wurde entwickelt vom Diplom-Ingenieur, Mathematiker und Judo-Meister Moshé Feldenkrais (1904 bis 1984). Die rund 1000 Lektionen bringen nicht nur die Freude an Bewegung zurück, sondern aktivieren auch die lebenslang erhaltene Neuroplastizität des Gehirns. Anders ausgedrückt: wir können lebenslang lernen, ausgetretene Pfade verlassen und flexibel reagieren.
Und wann fangen Sie an, Ihr Leben freier und kreativer zu gestalten und endlich diejenige oder derjenige zu sein, die/der Sie ohnehin schon sind?
Besuchen Sie doch einfach eine kostenlose Schnupperstunde – dann ist der erste Schritt getan...

Ablauf und Kosten:

Die Kurse finden fortlaufend bis auf eine Sommer- und eine Weihnachtspause statt und werden per Zehnerkarte abgerechnet. Die Zehnerkarte gilt 12 Wochen, die Gültigkeit kann nach Absprache verlängert werden.. Eine Zehnerkarte kostet 100,- Euro. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.
Bitte melden Sie sich für eine kostenlose Schnupperstunde, die ebenfalls wöchentlich möglich ist, vorher kurz telefonisch an
Die Kurszeiten im Yogazentrum sind jeweils
Freitag von 16.30.bis 17.30 Uhr und von 17.45 bis 18.45 Uhr.
In den beiden Stunden biete ich zwei verschiedene Lektionen an, so dass es auch möglich ist, zweiwöchentlich teilzunehmen und jeweils für 2 Stunden zu kommen.


Informationen und Anmeldung:
Katharina Peschel - 0172 / 70 30 242
www. equilibro.de
www.therapeutische-praxis-lueneburg.de