Stacks Image 51
Christina Brzynczek (Jahrgang 1962)

Spiritueller Name: Jaijot Kaur
bedeutet, die durchs Leben geht mit Anmut und Kraft und das Potential hat die Dunkelheit im Leben zu überwinden.
Sie kann das Geschenk des Lichtes in ihr Leben und in das Leben anderer tragen. Sie hat die Kraft und die Anmut einer Löwin und kann dies nutzen, um sich und andere zu erheben.

1989 hatte ich mit Yoga für Schwangere das erste Mal Kontakt zum Kundalini Yoga. 1991 entschloss ich mich diesen Weg in Form von Gatka weiter zu gehen. Gatka ist eine indische Kampfkunst der Sikhs, die auch zum Kundalini Yoga gehört und Elemente des Yoga enthält. Ich absolvierte die Kundalini-Yoga –Lehrerinnen-Ausbildung im 3Ho-Yogazentrum in Hamburg-Eppendorf, anerkannt vom KRI. Seit 2005 unterrichte ich eigene Kurse als zertifizierte Lehrerin im Yoga-Zentrum Winsen, deren Mitinhaberin ich bin.
Im Jahr 2008 habe ich meine Sat Nam Rasayan Ausbildung abgeschlossen und möchte durch Heilmeditation Menschen helfen ihre Blockaden zu lösen und auf diesem Weg ihre Gesundheit zu verbessern. Dies unterstütze ich durch die Vertiefung meiner Kenntnisse in Physiologie und Anatomie des menschlichen Körpers in einem Heilpraktikerlehrgang der Integra Heilpraktikerschule sowie einer speziellen Fortbildung in Cranio-Sacraler-Integrationstechnik nach Werner Hammerich.
In den Jahren 2007 bis 2009 habe ich Fortbildungen besucht im Bereich Senioren-Yoga, Frauen-Yoga, Haltung & Atmung, Yoga & Psychologie sowie Hormon Yoga bei Dinah Rodrigues. Des Weiteren bin ich seit 2010 Geburtsvorbereiterin, Yogalehrerin für Schwangere und zur Rückbildung. Die Ausbildung beim Yogazentrum Nanak Niwas/Arbeitsgruppe für natürliche Geburt in 3HO gehört mit 18 Monaten zur umfangreichsten und Zeit aufwändigsten in Deutschland.

Es ist mir ein Anliegen, Frauen gerade in dieser besonderen Zeit mit Yoga hilfreich zu sein und zu stärken. Mein Ausbildung zur DELFI-Kursleiterin habe ich im Jahr 2012 bei der Familienbildungsstätte in Lüneburg absolviert und freue mich dieses Konzept, das meine Arbeit mit Schwangeren und in der Rückbildung hervorragend ergänzt, im Yogazentrum Winsen anbieten zu können. Seit über 30 Jahren unterstützt mich mein Mann auf meinem Weg, ebenso meine drei wundervollen Kinder und ein Engel.