Yoga aus medizinischer Sicht

Kundalini Yoga hilft zu entspannen und Kraft zu tanken.
Kundalini Yoga ermöglicht uns unser physisches und psychisches Wohlbefinden zu verbessern, unser Drüsensystem auszubalanzieren, unser Nervensystem zu stärken, unsere Lungenkapazität zu steigern und emotionale Blockaden zu beseitigen. Es beruhigt den Geist und gibt uns die nötige Neutralität, um unseren wechselhaften Gedanken, Wünschen und Emotionen gelassener zu begegnen.Wissenschaftliche Forschungen in den USA, in Schweden, in Deutschland und in anderen Ländern dokumentieren darüber hinaus einen messbar positiven Effekt von Yoga bei Rückenbeschwerden, chronischen Schlafstörungen, Depressionen, hohem Blutdruck und vielen stressbedingten Beschwerden. Die regelmäßige Praxis von Yoga und Meditation kann eine wesentliche Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden bewirken.


Kundalini Yoga und Gesundheit: Prophylaxe und Therapie
Eine Studie zu den Wirkungen von Kundalini Yoga aus medizinischer Sicht von Dr. Ralf Maaß.